B KUCKEN maler painter bildhauer sculptor

 

 

    06.07. - 24.08.2017      Künstleraustausch, En Hod/Israel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 20.07. - 18.08.2017     KONTINUUM II (Alfred+betonbox) Alfred-Gallery, Tel Aviv

 

 

 

 

KONTINUUM

ALFRED COOPERATIVE INSTITUTE FOR ART AND CULTURE, TEL AVIV

in collaboration with

BETONBOX ART SPACE, DÜSSELDORF, GERMANY

Opening: Thursday, July 20, 2017 at 20:00
Closing: August 18, 2017


אירוע נעילה ושיח גלריה: יום ו', 18.08 בשעה 12:00

 The exhibition KONTINUUM is the fruit of an ongoing dialogue and collaboration between the two artist groups. Following the exhibition in Düsseldorf on April this year, KONTINUUM will now accommodate Alfred Gallery.

Participating Artists:

Alfred: Dafna Gazit / Dvir Cohen-kedar / Adi Levy/ Talya Raz / Rotem Ritov / Avner Levinson

BETONBOX: Bernhard Kucken / Florian Zeeh / Mavi Garcia / Susanne Hille/ Nathalie Bertrams / Mareike Piepel / Hyacinta Hovestadt, Ruth Mensah

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

    17.06. - 11.08.2017

    IN FORM – Plastische Kunst en miniature
        Kleinplastiken und Zeichnungen

 

 

 

 


Realismus Galerie
Künstlersonderbund in Deutschland 1990
Realismus der Gegenwart e. V.
Prinzregentenstraße 9
10717 Berlin

Eröffnung: 17. Juni 2017, 19 Uhr

Eine besondere skulpturale Herausforderung ist die Kleinplastik – stellt sie doch ein Ringen um Raum und Plastizität im kleinen Format dar. Manchmal gelingt hierbei ein monumentales Werk.
Erhellend sind auch die sogenannten Bozetti, die Entwurfsmodelle für Großplastiken.
Kleinplastiken sind mehr als nur Fingerübungen, sie veranschaulichen dreidimensionale Ideen und Variationen derselben.
Wir freuen uns Ihnen eine Auswahl dieser Kunstwerken en miniature in unserer Realismus Galerie zeigen zu können und ergänzen sie mit Bildhauerzeichnungen.

Mit Werken von
Karin Bohrmann, Ubbo Enninga, Andreas N. Franz, Sabine Hoppe, Sorina von Keyserling, Nina Koch, Bernhard Kucken, Karl-Henning Seemann, Rainer Strege, Christoph Wetzel

 

  

 

                        BAROCCO - KUCKEN 

                         29. April bis 18. Juni 2017

 

 

 

 

    

Vernissage am Samstag,

29. April um 18 Uhr

 

Gesang Klang Performance mit

Dorothee Becker und Susanne Hille

 

Tafeln in barocken Zeiten am Sonntag,

21. Mai 2017 um 11 Uhr

Gesangsperformance "Wie das Mark in der Rinde“

Susanne Hille


 Komposition: Dietmar Bonnen
 "Io tengo un calabron in un orciuolo" (2001)
 Text: Michelangelo Buonarotti
 "Rime 267 - I`sto rinchiuso come la midolla" (16.Jhdt)

 

 

Öffnungszeiten: Sa-So 15-17 Uhr und nach Vereinbarung

 

 

Doris Stevermüer

Frohnstrasse 3

42555 Velbert

Tel.: 02052 / 925 8363

Tel.: 02052 / 4758

www.galerie-23.de

 

E-Mail: info@galerie-23.de

  

  

 

  

 

 

 

 

         

 

 

 

 

     

 

 

 

Bericht im Radio: WDR5 Scala

Bericht im Fernsehen: CENTER TV

 

 

 

Die Zusammenarbeit zwischen dem Alfred Institut Tel Aviv und der BETONBOX Düsseldorf wird fortgesetzt. Was 2014 begann und zu der gemeinsamen erarbeiteten Ausstellung Lichtung in Düsseldorf (2015) und Clearing in Tel Aviv (2016) führte, findet 2017 seine Fortsetzung in der Ausstellung Kontinuum. Der Titel ist nicht nur programmatisch für die Zusammenarbeit der beiden Initiativen, er gilt auch als thematisches Bindeglied für die Ausstellungsbeiträge. Kontinuumpräsentiert die Ergebnisse eines ungewöhnlichen Projektes: in 6 Kleingruppen, Duos oder Trios, begegnen sich jeweils Künstler*innen des Alfred-Instituts und der Betonbox, die sich vorher wenig oder kaum kannten, über große räumliche und kulturelle Distanzen hinweg ganz individuell und erarbeiten je einen gemeinsamen Ausstellungsbeitrag für Kontinuum. Das Ergebnis sind einzelne und gemeinsame Arbeiten oder individuelle, im Dialog entstandene und aufeinander Bezug nehmende Werke. Vereinbart wurde lediglich, die gemeinsam erarbeitete Kunst zu präsentieren und den jeweiligen gruppeninternen Prozess zu dokumentieren.

 

Vernissage am Donnerstag, 13. April 2017

 

18:30 Uhr  Eröffnung       - Vorsitzende*r der BETONBOX

19:00 Uhr  Begrüßung     - Herr Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt

                 Einführung     - Herr Prof. Dr. Myssok, Kunstakademie Düsseldorf

21:oo Uhr  Performance   - I remember

 

Getränke und Köstlichkeiten zu kleinen Preisen!


Ausstellungsdauer: 14.04.- 29.04.2017
Öffnungszeiten: Fr., Sa. und So. von 13 - 19 Uhr, wochentags nach Vereinbarung